Neuartige, umweltfreundliche, Fluortensid- und Fluorpolymer-freie Schaummittelkonzentrate zum effektiven Löschen von
Klasse B Bränden ohne Umweltbelastungen durch Persistenz, Bioakkumulation oder toxischen Zerfall.


RE HEALING Schaummittelkonzentrat kann in Verbindung mit Süß- Meeres- und Brackwasser eingesetzt werden und ist dank
seiner herausragenden Fließfähigkeit und raschen Filmbildung äußerst rückbrandbeständig.

Das RE HEALING Schaummittelkonzentrat von SOLBERG wurde unter Einsatz von neuer Synthetikschaum-Spitzentechnologie
entwickelt, um AFFF und AR-AFFF Schaummittelkonzentrate sowie ältere Protein- und Fluorprotein-Schäume zu ersetzten.

Die RE HEALING Schaummittelkonzentrate dienen zum Einsatz bei Bränden der Klasse B von Kohlenwasserstoff-basiertem
Brandgut und Bränden polarer Lösungsmittel. Die Konzentrate sind als ATC-Formen zur Zumischung bei 1%, 3%, 6% und 3×6
erhältlich. Die RE-HEALING Schaummittelkonzentrate können eingesetzt werden, um die Rückentzündung ausgelaufener
Flüssigkeiten zu verhindern und gefährliche Dämpfe zu unterdrücken. Zudem leisten sie einen Beitrag zur Löschung von
tiefnistenden Bränden.

Optimale Ergebnisse können sowohl mit nicht-luftansaugenden als auch luftansaugenden Beaufschlagungsgeräten,
einschließlich der gängigen Sprinkler erzielt werden. Die Konzentrate können auch in vorgemischten Lösungen zum Einsatz
kommen. Die RE HEALING Schaummittelkonzentrate sind mit den meisten Trockenpulver-Löschmitteln kompatibel.

Die RE HEALING Schaummittelkonzentrate können in der geeigneten Schaumlösungskonzentration mit Hilfe der meisten
Dosiervorrichtungen zugemischt werden, wie beispielsweise mit: Zumischern, Wirkdruckzumischern, Verhältnisreglern und
selbstsaugenden Düsen.

Die Produkte von Solberg werden sorgfältig geprüft und strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Dabei werden die
physikalischen Parameter sowie das Brandverhalten des Endprodukts analysiert.

RE-Healing Schaum RF – MB (Mehrbereichsschaummittel)
Das RE ‑ HEALING™ RF ‑ MB Schaummittelkonzentrat von SOLBERG ® ist ein neuartiges, vielseitig einsetzbares,
umweltfreundliches, fluortensid ‑ und fluorpolymerfreies Schaummittelkonzentrat zum effektiven Löschen von Bränden der
Klasse A und Kohlenwasserstoff-Bränden der Klasse B, einschließlich Biotreibstoff ‑ Bränden bis E ‑ 85. Bei einem
Mischverhältnis von 0,5% für Brandgut der Klasse A und von 3% für Brandgut der Klasse B, RE ‑ HEALING RF ‑ MB Süß ‑ , Salz
‑ und Brackwasser zugesetzt werden.
Das RE ‑ HEALING RF ‑ MB Schaummittelkonzentrat ist dank seiner herausragenden Fließfähigkeit und raschen Filmbildung
äußerst rückbrandbeständig. Das RE ‑ HEALING
RF ‑ MB Schaummittelkonzentrat wurde unter Einsatz von neuer Synthetikschaum ‑ Spitzentechnologie entwickelt, um sowohl
AFFF als auch FFFP Schaummittelkonzentrate, sowie ältere Protein ‑ und Fluorprotein ‑ Schäume zu ersetzten. Das RE ‑
HEALING RF ‑ MB Schaummittelkonzentrat ist frei von Sedimenten.

RE-HEALING-RF-MB-F-2013008_DE – Datenblatt (pdf)

Umwelteinstufung Bayern: 0 Punkte!!!
Zumischung:

0,5 – 1% Netzmittel

1 % auf Brände der Klasse A

3 % auf Kohlenwasserstoffe

3% auf Bio-Ethanol bis E 85

WGK: 1, schwach Wassergefährdend

Lagerfähigkeit: 20 Jahre

RE-Healing Schaum RF 3 x 3%, FP
Das RE‑HEALING™ RF3x3 Freeze Protected (FP) ATC™ Schaummittelkonzentrat von SOLBERG® ist ein innovatives,
umwelt‑freundliches Schaummittelkonzentrat ohne Fluortenside und Fluorpolymere, das in dreiprozentiger Lösung zum
effektiven Löschen von Klasse B Bränden Kohlenwasserstoff‑basierten Brandguts, und Bränden polarer Lösungsmittel dient.
Das RE‑HEALING RF3x3 FP ATC kann Süß‑, Meeres,‑und Brackwasser zugesetzt werden. Dank seiner herausragenden Fließ‑und
Siegelfähigkeit ist RE‑HEALING RF3x3 FP ATCSchaum äußerst rückbrandbeständig. Die RE‑HEALING Schaummittelkonzentrate
wurden unter Einsatz von neuer Synthetikschaum‑Spitzentechnologie entwickelt, um sowohl AFFF als auch FFFP
Schaummittelkonzentrate, sowie ältere Protein‑ und Fluorprotein‑Schäume zu ersetzten.

RE-HEALING-RF3x3-FP-ATC-F-2014021_DE – Datenblatt (pdf)

Umwelteinstufung Bayern 0 Punkte!!!
Zumischung:

0,5 – 1% Netzmittel